Ferienfreizeit auf Wangerooge

Vom 27. Juli bis zum 3. August ging es für die fünf Herzenskinder zusammen mit vier Betreuer*innen auf die Nordseeinsel Wangerooge.

20180908_01Bei herrlichem Wetter haben wir nahezu jeden Tag am Strand verbracht, der nur wenige hundert Meter von unserem Haus entfernt lag. Wir haben eine lange Radtour bis zum anderen Ende der Insel unternommen, haben eine Schifffahrt zu den Seehundsbänken gemacht, und einfach die Ferien miteinander genossen. Es war schön zu sehen, wie unsere Jungs stundenlang im Sand buddeln und sich daran erfreuen konnten. Für unseren jüngsten Bewohner war es das erste Mal, dass er Ferien am Meer erleben durfte.

Dass solche Fahrten 20190809_02überhaupt möglich sind, verdanken wir unseren Spender*innen, die auch in diesem Jahr wieder dafür gesorgt haben, dass die Urlaubskasse im Vorfeld gut gefüllt war, und auch noch das eine oder andere Eis extra bezahlt werden konnte. Es ist nicht selbstverständlich, dass eine Kinder- und Jugendhilfeeinrichtung so großzügig bedacht wird wie unser Herzenskinder-Haus. Einen riesengroßes Danke dafür! Wir freuen uns, wenn Sie uns auch in Zukunft die Treue halten.

20190809_03Übrigens: Nicht nur für die Herzenskinder, auch für uns Erwachsene sind die Ferienfreizeiten immer eine ganz besondere Zeit. Abends, wenn die Kinder im Bett sind, spielen wir zusammen noch eine Runde Karten und lassen den Tag gemeinsam ausklingen. Dann kommt auch das eine oder andere Gespräch über persönliche Themen zu Stande, und wir lernen uns mit der Zeit immer besser kennen. Wir merken, dass davon auch unsere alltägliche Arbeit hier im Haus profitiert.

20190809_04In den nächsten Wochen, wenn der Alltag wieder Einzug gehalten hat, möchten wir an die Überarbeitung unserer pädagogischen Standards gehen. Nach knapp zwei Jahren im Betrieb wird es Zeit, die Abläufe und Regeln in der Gruppe neu unter die Lupe zu nehmen und manches zu ergänzen, zu verändern und den jetzigen Bewohnern anzupassen. Vielleicht kommen dabei die einen oder anderen schönen Erinnerungen an die Insel wieder hoch, wo das Leben irgendwie langsamer verläuft, und wir gemeinsam eine schöne Ferienfreizeit verbracht haben.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.